Es reicht nicht zu wissen, man muss es auch anwenden, es reicht nicht zu wollen, man muss es auch tun. (Goethe)
Es reicht nicht zu wissen, man muss es auch anwenden,es reicht nicht zu wollen, man muss es auch tun.(Goethe)

Sachspenden

Wir benötigen immer Sachspenden aller Art, vor allem Medikamente.

 

Die folgenden Sachspenden nehmen wir immer gerne:

 

Aufbaupräparate

Viele unserer Schützlinge müssen an Gewicht zunehmen, von daher sind Aufbaupräparate Gold wert.

 

Mittel gegen Hautkrankheiten

Alles, was gegen Hautkrankheiten (Demodex etc.) hilft wird immer benötigt.

 

Weitere Medikamente
Entwurmungsmittel

Sedationstabletten (damit wir wilde Tiere sedieren und anschließend kastrieren können)

 

Zubehör
Rote Halsbänder (Diese markieren Streunerhunde - Hunde, die diese roten Halsbänder haben, sind zwar noch nicht in Sicherheit vor den Hundefängern, doch es gibt ihnen dennoch einen gewissen Schutz - man weiß, dass sich jemand um diese Hunde kümmert, sie mit Futter versorgt und betreut)

Decken

Handtücher

Hunde- und Katzenkörbe
Hundehütten

 

Futter
Futter jeglicher Art


Sachspenden können gerne per Post bzw. mit einem Paketdienst (wir haben gute Erfahrungen mit der Paket AG http://www.paket.ag ) an unsere Vereinsadresse geschickt werden:

Euro- P.A.S.
Protection of Animals in Serbia e.V.
Steinbach 33
82272 Moorenweis

Nach Absprache (Tel: 0176/ 38140994 oder kontakt@euro-pas.de) holen wir Spenden auch gerne bei Ihnen ab, wenn Sie in/ um München wohnen.


Wir danken allen Spendern vorab von Herzen im Namen der Tiere!

Helfen ohne Aufwand

Der Verein bekommt einen Teil der Einkaufssumme gutgeschrieben, wenn Sie über diesen Link bei Amazon einkaufen (bitte auf das Amazon-Bild über diesem Text klicken)

Hier finden Sie uns

Euro- P.A.S.
Protection of Animals
in Serbia e.V.
Steinbach 33
82272 Moorenweis
Tel.0049 8146 9976042 (bitte unbedingt eine Nachricht hinterlassen!)

kontakt(at)euro-pas.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Euro-Pas